icone pays Österreich

Österreich

  • icone pays Belgien

    Belgien

  • icone pays Schweiz

    Schweiz

  • icone pays Deutschland

    Deutschland

  • icone pays Spanien

    Spanien

  • icone pays Frankreich & Welt

    Frankreich & Welt

  • icone pays Italien

    Italien

  • icone pays Luxemburg

    Luxemburg

  • icone pays Marokko

    Marokko

  • icone pays Portugal

    Portugal

  • icone pays Slowenien

    Slowenien

  • icone pays England

    England

  • icone pays USA

    USA

  • icone pays Croatie

    Kroatien

  • icone pays Serbie

    Serbien

  • icone pays Bosnie Herzégovine

    Bosnien und Herzegowina

  • icone pays Monténégro

    Montenegro

  • icone pays Macédoine

    Mazedonien

  • icone pays Pays Bas

    Niederlande

  • icone pays Mexique

    Mexiko

  • icone pays Canada

    Kanada

Katalog Express Angebot
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Fabrik der Zukunft: Was ist das?

DieFabrik der Zukunft oder Industrie 4.0 ist ein Konzept, bei dem die Roboterkonnektivität auf intelligente Weise erfolgt und Zeit und Produktivitätspart.

Erläuterung der Anlage von morgen

Wie eine unermüdliche Welle trägt die brausende Industrietechnik täglich ihren Anteil an Innovationen, Werkzeugen und Prozessen mit sich. Vom Schaum der Digitalisierung getragen, kommt nun dievernetzte Fabrik oder die Fabrik der Zukunft oder besser gesagt die Fabrik 4.0. Platz machen für die Fabrik der Zukunft, in der die Vernetzung von Menschen und Objekten unerlässlich ist. Vorbei ist die Zeit von "Papas Werkstatt". Diese Art der Strukturierung ist inzwischen der Herstellung von Waren und Produkten gewichen, unterstützt durch technologische Weiterentwicklungen. Im Laufe der Jahrhunderte hat die Branche hart daran gearbeitet, ihre Technologien bei Bedarf zu revolutionieren. Von Kohle über Stromerzeugung bis hin zur Robotik haben die Unternehmen nie aufgehört, technologische Innovationen in den Mittelpunkt ihrer Produktivität zu stellen. Heute findet die Revolution im Zeitalter von Internet und Digitaltechnik statt und die Fabrik 4.0 ist ihr treuester Vertreter.

Fabrik 4.0 : die Transformation der Industrie

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Fabrik 4.0 die perfekte Verbindung von Internet und Robotern ist. Um es konkreter auszudrücken, lassen Sie uns behaupten, dass die Fabrik der Zukunft genetisch programmiert ist, um den vollen Nutzen aus dem Internet und all dem, was die digitale Revolution mit sich bringen kann, zu ziehen. Die Kommunikationsmittel, die wir täglich einsetzen, werden zunehmend mit anderen wichtigen Innovationen kombiniert (Augmented Reality, Cybersicherheit, 3D-Druck, Internet of Things (IOT), Big Data, etc.), um das Herzstück der Kern- und Industrieprozesse unserer Fabriken neu zu gestalten. Das Phänomen, das sich ausbreitet, beschleunigt und überschreitet den eigentlichen Bereich der Werkstatt. Seine Fortsätze verbreitet es fröhlich im gesamten Unternehmen, von der Empfangshalle bis zu den Büros. Dieser große Umbruch hat einen Namen, er ist die "digitale Wandlung", auch bekannt als "digitale Transformation". Dies stellt große Herausforderungen an Ressourcen, Organisation und Ausgaben dar. In diesem Stadium verstärkt das digitale Management seine Einflüsse auf die Arbeitsweise, die Denkweise und vor allem auf die Art der Produktion!

Die Herausforderung für unsere Industrieunternehmen besteht nun darin, ihren Weg in der digitalen Transformation fortzusetzen und dabei das absolut Wesentliche im Auge zu behalten: die Mitarbeiter! Das Rezept für dieFabrik der Zukunft (reaktionsfähig und vernetzt), ohne Umwege, erfordert das Eingreifen von Fach- und Informationspersonal, das in den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien ausgebildet ist. In diesem Zusammenhang unterstützt Sie das Team von Sesa Systems mit seiner innovativen Produktlinie bei der qualitativen Organisation Ihrer Produktion.

Industrie 4.0 : Schlüsseltechnologien für die Fabrik der Zukunft

Wenn wir über eine Fabrik der "Zukunft" sprechen, müssen wir bedenken, dass es die "Gegenwart" ist, von der wir sprechen. DieFabrik 4.0ist da, sie ist hier und jetzt! Die große Parade der digitalen Technologien hat sich wacker über die Präambel hinaus entwickelt. Allein das Aufkommen des Internets hat die Arbeitswelt bereits weitgehend durcheinander gebracht, indem es Missionen begünstigt hat, die nicht mehr die physische Präsenz der Mitarbeiter erfordern. Neue digitale Technologien verändern jeden Tag die Art und Weise, wie wir die Dinge antizipieren, wie wir sie durchführen und mit welchem Verfahren wir sie überwachen, testen, bewerten und bereichern. Die Grundidee von Sesa Systems ist es, auf die außerordentliche Bedeutung der menschlichen Unterstützung und die Maßnahmen zu bestehen, die für die Umsetzung einer qualitativen Digitalisierung Ihrer Anlage integriert werden müssen.

Viele Mitarbeiter sind vielleicht ängstlich oder desorientiert durch die Idee derFabrik 4.0. Auch wenn wir rasch den Gedanken des Widerstands gegen Veränderungen überwinden, kann niemand leugnen, dass diese Bremse existiert und dass sie immer existieren wird. Um eine differenzierte Unterscheidung zwischen potenziellen Sorgen und realen Chancen zu treffen, reicht ein kurzer Blick nicht aus. Nur eine ernsthafte Analyse der Besonderheiten des digitalen Übergangs wird es ermöglichen, diesen Wandel sinnvoll anzugehen. Das Unternehmen muss seinen Mitarbeitern ein komplettes Set anbieten (Echtzeit-Produktionsüberwachung, Leistungsanzeige, digitales Kontrollwerkzeug, LEAN-Methodenetc.). In diesem Zusammenhang der Optimierung wird die digitale Strategieberatung zu einer zwingenden Notwendigkeit. Die Experten von Sesa Systems sind in der Lage, Ihnen einen effektiven und engagierten Ansatz mit speziell entwickelten Werkzeugen zur Unterstützung Ihrer Veränderungen anzubieten. Insbesondere durch den Einsatz unseres computergesteuerten E-learning APPROACH (ein Werkzeug, das auf dem Erwerb neuer Fähigkeiten durch unterhaltsame Spiele)basiert.

Die Revolution der vernetzten Fabriken

Im Rahmen Ihrer digitalen Transformation ist es notwendig, dass Sie die Technologien, die Sie betreffen, erfassen und eine genaue Bestandsaufnahme erstellen. Bei Sesa Systems stellen wir alle Technologien, die zur Verbesserung der Arbeitsplätzeerforderlich sind, in den Mittelpunkt unseres Konzepts. In vielen Unternehmen hat das Gewebe, das die Vernetzung aller Technologien fördern soll, immer noch seinen Anteil an losen Enden. Und die Konvergenz ist unterbrochen, weil es am letzten Schliff fehlt: dem Leitfaden. Es ist dieser Arianefaden, den Ihnen Sesa Systems anbietet. Lassen Sie uns diese Vision derFabrik der Zukunftgemeinsam teilen.