icone pays Österreich

Österreich

  • icone pays Belgien

    Belgien

  • icone pays Schweiz

    Schweiz

  • icone pays Deutschland

    Deutschland

  • icone pays Spanien

    Spanien

  • icone pays Frankreich & Welt

    Frankreich & Welt

  • icone pays Italien

    Italien

  • icone pays Luxemburg

    Luxemburg

  • icone pays Marokko

    Marokko

  • icone pays Portugal

    Portugal

  • icone pays Slowenien

    Slowenien

  • icone pays England

    England

  • icone pays USA

    USA

  • icone pays Croatie

    Kroatien

  • icone pays Serbie

    Serbien

  • icone pays Bosnie Herzégovine

    Bosnien und Herzegowina

  • icone pays Monténégro

    Montenegro

  • icone pays Macédoine

    Mazedonien

  • icone pays Pays Bas

    Niederlande

  • icone pays Mexique

    Mexiko

  • icone pays Canada

    Kanada

Katalog Express Angebot
Warenkorb
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Swipe to the left
< Zurück zur Liste der Neuigkeiten

SESA SYSTEMS, Airbus-Partner für eine humanitäre Rallye

9. Dezember 2019  |  

SESA SYSTEMS sponsert AIRBUS HELICOPTERS für das Projekt "Les tigres du désert" !

SESA SYSTEMS, AIRBUS-Partner für ein humanitäres Projekt

In diesem Jahr ist SESA SYSTEMS Hauptsponsor des Projekts "Les tigres du désert" unter der Leitung von AIRBUS HELICOPTERS und KARTCOPTER.

Dieses Projekt ermöglicht es diesen Motorsportlern, an der Rallye Raid du Maroc teilzunehmen und parallel dazu eine Charity-Aktion durchzuführen. Dies ist der zweitgrößte Rallye-Raid der Welt: die Oilibya-Rallye in Marokko.

Die Herausforderung ist gewaltig: Sie müssen sich selbst übertreffen und das Beste aus sich herausholen, um 2000 Kilometer Piste und Sand, aus denen diese 6-teilige Strecke besteht, zu bewältigen. Noch wichtiger ist, dass diese humanitäre Aktion es ermöglicht, Frauen, Männern und vor allem bedürftigen Kindern vor Ort die notwendige Unterstützung zu gewähren.



Gut ausgestattete Enthusiasten, die bereit sind, die Herausforderung anzunehmen!

Deshalb ist das Team an Bord eines Polaris 1100 Turbo SSV dabei, das Abenteuer zu beginnen. Diese Maschine bringt extreme Leistung auf ein ganz neues Niveau. Dieses Buggy-Modell ist durch die ultimative Kombination aus Leistung, Hochleistungsaufhängung und Agilität auf Wegen und im Sand zu "DEM" Namen in Freizeitfahrzeugen geworden.



Das humanitäre Ziel dieses Projekts ist ehrgeizig: 5€ an Spenden pro gefahrenem Kilometer!

In Zusammenarbeit mit dem Verein "L'heure heureuse", der sich der Bekämpfung der sozialen und beruflichen Ausgrenzung verschrieben hat, möchte das Team auf ihrer Ebene ein wenig an dieses Land zurückgeben, das sie für die Dauer dieser Veranstaltung beherbergt. Mit einer Logik des Teilens auf sportlicher Ebene, der Rallye, aber auch mit dem Land und den Bewohnern beginnen sie dieses Rennen.


🍪 Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu garantieren.